Außerschulisches Lernen

Die Bildungsstandards lassen Freiräume zu, die wir durch Projekte komplett ausschöpfen möchten. Wir schenken diesen Projekten, die fest im Schuljahr verankert sind, besondere Beachtung. Die Neugier der Schüler muss erhalten bleiben, nur so erfolgt nachhaltiges Lernen. Dies lässt sich an einigen Beispielen erklären: 

Waldspaziergang: Kann ich ein Blatt fallen hören? (Physik, Biologie); Warum verfärben sich Blätter? (Biologie, Chemie); Wie steil ist der Hang? Wie hoch ist der Baum?(Mathe); Warum singen Vögel? (Biologie, Musik); Lebten Menschen früher im Wald? (Geschichte, Deutsch); Wie entsteht das Feuer zum Würstchengrillen? (Physik, Chemie); Wie ist die Temperatur im Tagesverlauf? (Erdkunde); Baumklettern (Sport); Wie sieht der Wald in Kanada aus - skype? (Englisch, Erdkunde)

Arztpraxis: Wie funktioniert ein Blutdruckmessgerät? (Physik, Biologie); Wie groß ist mein Lungenvolumen? (Mathe, Sport, Biologie); Wie wirkt eine Kopfschmerztablette? (Chemie, Biologie)

Seniorenheim: Was ist Demenz? (Biologie); Was haben die Senioren in ihrem Leben erlebt? (Geschichte); Wie funktioniert eine künstliche Hüfte? (Biologie)

Skype: Wie leben Gleichaltrige in anderen Ländern? Kann ich mich schon in der Fremdsprache unterhalten?

Die vielen Fragen, die sich Schüler stellen, werden altersgerecht und zwar von den Schülern selbst beantwortet. Schüler befassen sich inhaltlich mit dem Thema, weil es sie interessiert, schließen dann noch mit einer Präsentation für Mitschüler ab und merken gar nicht wie viel sie selbst gelernt haben.

Das ist erlebte Bildung! 

Kontaktieren Sie uns

Tel: 07387-9888254 

Email: info@albgymnasium.de

© Copyright 2019 by Albgymnasium Hohenstein e.V.

Impressum   Datenschutz

Adresse

Albgymnasium
Hohensteinschule 1
72531 Hohenstein