Schulart

Die Bildungsstandards aus dem neuen Bildungsplan (2016) gewähren viele Freiheiten, die wir in der Unterrichtsgestaltung nutzen. Darüber hinaus werden die Inhalte so angepasst, dass wir einerseits dem Bildungsplan Rechnung tragen, andererseits aber "trotz" G8 nicht in Zeitnot kommen.

 

Langfristig ist unser Konzept auf einen Dreischritt angelegt: In der Unterstufe nehmen wir uns dabei genügend Zeit, um die Basis für alles Spätere zu legen. In der Mittelstufe werden darauf die erweiterten Strukturen aufgebaut, bevor es an die Spezialisierung und Verfeinerung in der Oberstufe geht. Sollte ein Schulwechsel notwendig sein, ist dies jederzeit möglich und aufgrund der Einhaltung der Bildungsstandards mit keinen Nachteilen für die Schülerin/ den Schüler verbunden.

Am Albgymnasium wird ab Klasse 6 Unterricht in Französisch erteilt, in Klasse 8 kommt NWT als neues Fach hinzu, das gemeinsam mit den Naturwissenschaften Physik (ab Klasse 7), Chemie (ab Klasse 8) und Biologie die naturwissenschaftliche Ausrichtung unserer Schule abrundet. Ein sprachliches Profil (z.B. Spanisch, Latein...) bieten wir derzeit nicht an.

Das Albgymnasium ist ein privates allgemeinbildendes Gymnasium, das das staatlich geprüfte Abitur (G8) als Abschluss anbietet.

Im Dezember 2017 erhielt die Schule die staatliche Anerkennung. Es ist somit nachgewiesen, dass bei uns exakt die gleichen Anforderungen eingehalten werden wie an einem staatlichen Gymnasium; die Abiturprüfung ist identisch.

Grundlage des Kursangebotes in der Oberstufe ist "die neue Oberstufenverordnung des Kultusministeriums für die allgemein bildenden Gymnasien" (AGVO).

Das Abitur im neuen Format wird erstmals 2021 durchgeführt. Umfassende Informationen finden Sie unter:

https://www.km-bw.de

Kontaktieren Sie uns

Tel: 07387-9888254 

Email: info@albgymnasium.de

© Copyright 2019 by Albgymnasium Hohenstein e.V.

Impressum   Datenschutz

Adresse

Albgymnasium
Hohensteinschule 1
72531 Hohenstein