9. Klasse: Exkursion nach Dachau und Berchtesgaden

November 22, 2019

Am 18./19. November fand am Albgymnasium kein regulärer Unterricht statt, sondern es ging für alle Klassen auf Exkursionen. Klasse 9 machte sich nach Dachau und Berchtesgaden auf, um das in Geschichte erlernte Wissen zu vertiefen.

 

Nach einer längeren Fahrt und einigen verkehrstechnischen Herausforderungen (Stau vor Reutlingen, einige SchülerInnen verpassten den Zug; ein netter Papa fuhr sogar extra bis Plochingen, damit alle Schüler an der Exkursion teilnehmen konnten!) kamen wir in Dachau an.

 

Wir liefen den "Weg des Erinnerns" bis zur KZ-Gedenkstätte, wo wir eine fast dreistündige, sehr interessante Führung durch das ganze Gelände erhielten.

 

Am Nachmittag ging es weiter nach Berchtesgaden, wo wir in der Jugendherberge übernachteten und am nächsten Tag eine tolle Führung im Dokumentationszentrum Obersalzberg erhielten. Die Rückfahrt war lange, aber durch gute Gespräche und Spaß im Zug auch unterhaltsam.

 

Zur Präsentation der gewonnen Erkenntnissen laden wir die Eltern der Schüler am kommenden Dienstag nach Schulschluss herzlich ein!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

October 28, 2019

September 16, 2019

Please reload

Archiv