Online-Unterricht am Albgymnasium: So läuft es ab!

May 20, 2020

Die aktuelle Lage erfordert von Schulen, Lehrern, Schülern und Eltern hohe Flexibilität und digitales Know-How.

 

Nachdem wir am Albgymnasium bereits ab Corona-Woche 1 per Schulmanager kommuniziert hatten (beginnend mit der Verwaltung und Veröffentlichung der Arbeitsaufträge), erweiterte sich der Umfang dort um einen Kalender, Nachrichtenfunktion (inklusive Smartphone-App) sowie eine implementierte Lernplattform, bei der die Schüler erledigte Arbeitsaufträge hochladen und Feedback erhalten können:

 

 

Zusätzlich verwenden wir die Plattform schule.online für den Video-Unterricht (aktuell begrenzt auf die Hauptfächer).

Bei schule.online findet der Unterricht in virtuellen Klassenzimmern statt. Vergleichbar mit einem Video-Chat können sich alle Schüler und Lehrer einer Klasse mit einem Computer oder Smartphone per Video oder Audio in das jeweilige Klassenzimmer einloggen.

In den online Klassenzimmern befindet sich eine weiße Tafel mit entsprechenden Werkzeugen zum Schreiben und Präsentieren. Des Weiteren können PowerPoint-Präsentationen oder anderes Arbeitsmaterial von der Lehrkraft hochgeladen und Videos geteilt werden. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit sich über verschiedene Icons zu melden oder Rückmeldungen aller Art zu geben. (Daumen hoch/runter; Smileys; Applaus…):

 

 

 

Ein besonderes Highlight dieser Plattform ist die Möglichkeit, die Teilnehmer in Gruppen-Räume zur Bearbeitung von Aufgabenstellungen einzuteilen. In den sogenannten Breakoutrooms können sich die Schülerinnen und Schüler über das Thema austauschen und gemeinsam Lösungsstrategien entwickeln. Diese Räume machen es auch möglich, dass sich die Schülerinnen und Schüler auch wieder in der Fremdsprache unterhalten können, was allein zu Hause nur schwer umzusetzen war.

 

Vor allem der mündliche Austausch der Lerninhalte mit der Lehrkraft und untereinander ist in einer von selbständigen Arbeitsaufträgen geprägten Zeit sehr wichtig. Auch wenn digitaler Unterricht per Video den Unterricht im Klassenzimmer nicht ersetzen kann, sind wir sehr froh, dass wir in dieser schwierigen Zeit eine digitale Alternative gefunden haben und somit den Kontakt zu unseren Schülerinnen und Schülern aufrechterhalten können.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

July 28, 2020

May 29, 2020

February 23, 2020

December 22, 2019

Please reload

Archiv