Kleine Monster schlüpfen aus ihren Eiern

Buntes Gewusel gab es im Kunstraum. Viele kleine Monster krochen aus ihren Eiern. Mal sehen, was aus den Babymonstern wird, wenn sie sich dick und fett gefressen haben und möglicherweise ganz groß gewachsen sind.


Die Fünftklässler fertigten aus Draht eine Rohform für das kleine Monster, welches im nächsten Arbeitsgang mit Papier und Kleister umwickelt wurde. Dann wurde fleißig gemalt und jedes Monster bekam sein außergewöhnliches Farbenkleid. Das Ei dafür wurde im Homeschooling gebastelt. Das Besondere daran war, dass es ganz ohne Kleister geformt wurde und trotzdem stabil und hart war. Hier wurde einfach ein Luftballon mit Toilettenpapier und etwas Wasser umwickelt und getrocknet.




Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square