Odysseus´ Irrfahrten als fächerverbindendes Projekt in Klasse 6

In Kunst und Deutsch drehte sich in den vergangenen Wochen alles ums (Vor-)Lesen und (Nach-)Erzählen:


Im Deutschunterricht lernten die Schüler*innen im Zusammenhang mit dem Thema "Sagen" die Abenteuer des Odysseus kennen. Sie untersuchten einzelne Episoden und gestalteten zur Begegnung mit der Zauberin Kirke ein Hörbuch, in welchem Eurylochos, ein Mitstreiter des Odysseus, rückblickend seinem Schwager Odysseus über die Erlebnisse berichtet. Im Fach Kunst stand das Töpfern eines (Vor-)Lesekreises auf dem Programm.

Nachdem die Körperproportionen eines Menschen als Drahtfiguren nachempfunden wurden, war die anschließende Tonarbeit von sitzenden Zuhörern und Vorlesern ein leichtes Spiel. In Gruppen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse jeweils an ihrem eigenen (Vor-)Lesekreis. Dabei lasen sie sich gegenseitig die Episoden der Odyssee vor und gestalteten Illustrationen der gehörten Abenteuer auf Kartonaufstellern in Form von Collage, Druck und Zeichnung. Abschließend stellten die Schüler*innen im Deutschunterricht ihr Wissen in einem selbst entworfenen Quiz unter Beweis.


Am Ende des epischen Wettstreits erwartete die Siegergruppe eine kleine Belohnung.




Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square