Kann man von einer Realschule auf das Albgymnasium wechseln?

Grundsätzlich ist der Wechsel von der Realschule möglich. Um auf  ein Gymnasium zu wechseln gelten laut Kultusministerium die folgenden Anforderungen:

Wechsel eine Ebene höher von

​[...]

  • einer Realschule (M-Niveau) an ein Gymnasium [...]

Voraussetzungen für einen Wechsel in den Klassen 5 und 6:

  • in den Fächern Deutsch, Mathematik und in einer Pflichtfremdsprache mindestens die Note „befriedigend“ sowie

  • in allen für die Versetzung maßgebenden Fächern und dem Fächerverbund Biologie, Naturphänomene und Technik mindestens ein Durchschnitt von 3,0

Voraussetzungen für einen Wechsel in den Klassen 7 bis 10:

  • in zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und in einer Pflichtfremdsprache mindestens die Note „gut“ und im dritten dieser Fächer mindestens die Note „befriedigend“ sowie

  • in allen für die Versetzung maßgebenden Fächern mindestens ein Durchschnitt von 3,0 sowie

  • mindestens die Note „befriedigend“ in jeder Fremdsprache, die in der Klasse der aufnehmenden Schulart ein für die Versetzung maßgebendes Fach ist [d.h. am Albgymnasium: Französisch]. [...]

 

Erfüllt die Schülerin oder der Schüler nicht die Notenvoraussetzungen für einen Wechsel in eine Ebene höher, kann in Ausnahmefällen die abgebende Schule die Aufnahme auf Probe in die gewünschte Ebene empfehlen.

Der Wechsel ist auch möglich, wenn die Schülerin oder der Schüler eine Aufnahmeprüfung besteht, die in den Klassen 5 und 6 nur zum Ende des Schuljahres an zentralen Schulen stattfindet und ansonsten an der aufnehmenden Schule abgelegt wird.

Bestanden hat, wer die für die Kernfächer geltenden Anforderungen erfüllt. Diese werden durch die Versetzungsordnung der aufnehmenden Schulart festgelegt.

Kontaktieren Sie uns

Tel: 07387-9888254 

Email: info@albgymnasium.de

© Copyright 2019 by Albgymnasium Hohenstein e.V.

Impressum   Datenschutz

Adresse

Albgymnasium
Hohensteinschule 1
72531 Hohenstein