top of page
Suche
  • Albgymnasium

Was macht eigentlich "ottos mops"? Tiergedichte im Deutschunterricht der Klasse 6

Die Klasse 6 beschäftigt sich momentan handlungs- und produktionsorientiert mit Tiergedichten: So schrieben die SchülerInnen in der letzten Stunde Parallelgedichte zu Ernst Jandls berühmten Gedicht "ottos mops": Ihre Gedichte erzählen von Kikis Hirsch, Wulfs Wurm, Saschas Aal, Tims Fisch und Elkes Pferd.

Auf dem Foto sieht man die Klasse, wie sie gerade dabei ist, handlungsorientiert zu entdecken, wie verschieden Vokale Gedichte "färben", ihnen eine Klangcharakter geben können. Denn (für alle die es noch nicht wie unsere Sechstklässler herausgefunden haben) das Besondere an diesen "Vokal-Kleichklang-Gedichten ist, dass in ihnen jeweils nur ein Vokal verwendet wird (zum Beispiel, wie in "ottos mops" der Fall, das o).



74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page